MALINOIS

A-Wurf von Malihattan *04.Juni 2013 Wurfstärke 3/2

Debbie vom Brunsbeker Land x Enox vom Drachenherz

KÖR-ZUCHT

Unser A-Wurf ist nicht Debbies erster Wurf und eine Wurfwiederholung (Malinois von den belgischen Wölfen).

Auch bei uns meistere Debbie die Geburt und die Aufzucht der Welpen soweit souverän, sie ist in allem sehr selbstständig und machte es uns „eigentlich“ recht einfach. Bis zu dem Tag als sie eine schwere Mastitis entwickelte. Sie hatte viel zu viel Milch für 5 Welpen, obwohl alle immer gut getrunken haben und immer alle Zitzen gut bearbeitet wurden konnten wir es nicht vermeiden das Debbie eine Entzündung im Gesäuge bekam. Hier hieß es dann für uns das Füttern der Welpen zu übernehmen, Debbies Zustand war zunächst Kritisch, trotzdem gab sie sich alle Mühe und kümmerte sich weiterhin um ihre Welpen. Sie bot den nötigen Körperkontakt und hat weiterhin das Putzen und säubern übernommen. Ab dem 6.Tag galt es für uns rund um die Uhr die Welpen zu Füttern, nach ein paar Tagen tranken alle selbstständig aus der Flasche und als wir endlich den 18.Tag erreichten konnten sie auch die erste Mahlzeit aus dem Napf zu sich nehmen. Zunächst natürlich nur Milch, nach einer weiteren Woche gab es dann auch den ersten Brei. Alles waren gute Fresser.

Bei der weiteren Aufzucht zeigten sich alle Welpen so wie man es sich wünscht: Aufgeschlossen, Verfressen und Neugierig ohne Ende.

Leider hatten wir in diesem Wurf nicht nur einen traurigen Anfang, auch am Ende hatten wir einen schweren Verlust: Arrax veränderte sich kurz vor der Abgabe und machte einen grimmigen und schlecht gelaunten Eindruck (so wie man es von kleinen Kindern kennt die etwas ausbrüten). Er hatte einen generalisierten Infekt der sich trotz Therapie ausbreitete und das (in diesem Alter sehr empfindliche) Gehirn befallen hat. Wir liesen eine pathologische Untersuchung durchführen die eine Entzündliche Meningitis bestätigte - und die genetische Erkrankung der spongiformen Degeneration beim Malinois AUSGESCHLOSSEN hat.

Trotzdem haben sich alle anderen Welpen super entwickelt und bezaubern ihre Besitzer jeden Tag aufs Neue. Abby belg.Wolf von Malihattan hat bereits die DMC Körung mit Bravour bestanden und zeigt auch im IPO-Sport, ebenso wie ihre Geschwister, welch Qualität sie mit sich bringt.

Alphabeat schenkte uns in der Zwischenzeit die nächste Generation (siehe D´Wurf) über die einfache Zucht im DMC.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Aliquam tincidunt lorem enim, eget fringilla turpis congue vitae. Phasellus aliquam nisi ut lorem vestibulum eleifend. Nulla ut arcu non nisi congue venenatis vitae ut ante. Nam iaculis sem nec

AZUL BELG.WOLF von Malihattan   Besitzer: Michael Lanthaler

Geschlecht: männlich

Gesundheitsergebnisse: HD/ED: -

SDCA1/2: Frei

AKZ: BH/VT, IPO3 97/97/98, FH2

Schau: V1, BOS, BOB Landessieger DMC LG Bayern

Azul ist leider im Dez 2016 verstorben (Magentorsio)

AMAROK von Malihattan                            Besitzer: Jose Soto

Geschlecht: männlich

Gesundheitsergebnisse: HD/ED: frei

SDCA1/2: Frei

AKZ:BH/VT, IPO3

Schau: -

Körung: Zuchtzulassung Spanien

ARRAX von Malihattan                              Besitzer: Daniela Stein

Geschlecht: männlich                   

Gesundheitsergebnisse: HD/ED ?

SDCA1 TC (Träger), SDCA2 Frei

AKZ: Ausbildung IPO

Schau: -

Körung: -

In der 8.Woche an juveniler Meningitis verstorben

ABBY BELG.WOLF von Malihattan           Besitzer: Sandra Sommer

Geschlecht: weiblich

Gesundheitsergebnisse: SDCA1 ?        HDA/ED0/Spondy frei

AKZ: IPO3, qualifiziert zum DMC Championat 2017

Schau: G

Körung: DMC 444/5/7799787777

ALPHABEAT von Malihattan                        Besitzer:

Geschlecht: weiblich

Gesundheitsergebnisse: HDA2/ED0

SDCA1: Träger SDCA2: Frei

AKZ: -

Schau: SG

Körung: Mutter D-Wurf von Malihattan/ einfache Zucht

             Zuchtzulassung in China